Richtfest Geschenke

Was ist ein Richtfest?

Richtfest GeschenkeDas Feiern des Richtfestes ist eine Tradition, die bis in das 14. Jahrhundert zurückreicht. Gefeiert wird der vollständige Rohbau des Eigenheimes. Deshalb wird das Richtfest erst dann begannen, wenn bereits der Dachstuhl des Rohbaus steht. Beim Richtfest wird allen Leuten gedankt, mit deren Hilfe das Haus entstanden ist, also vor allen Dingen den Zimmerhandwerkern, aber auch den Freunden und der Familie. Ort des Geschehens ist die Baustelle selbst. Hier wird der Richtkranz, oder ein Richtbaum, auf dem Dach aufgestellt. Das Wesentliche am Richtfest ist, dass den Zimmermännern für Ihre Arbeit gedankt wird. Deshalb sollten die fleißigen Handwerker in jedem Fall auch eingeladen sein, da diese weiterhin auch den Segen über das zukünftige Eigenheim aussprechen. Wenn man zu einem Richtfest eingeladen ist bringt man in der Regel Richtfest Geschenke mit.

Wie lange dauert es bis zum Richtfest?

Das Richtfest kann von Ihnen gefeiert werden, sobald der Dachstuhl des Rohbaus steht, also bevor die Dachdecker dort tätig werden. Je nachdem, wie viel tatkräftige Unterstützung und wie viele Bauherren an Ihrem zukünftigen Eigenheim tätig sind, erfordert der Rohbau circa 7 bis 9 Wochen Arbeitszeit.

Da das Richtfest auch als Bautaufe angesehen wird, darf es auf keinen Fall ausfallen. Schließlich wollen Sie den fleißigen Helfern, dem Architekten, Bauherren und Zimmermännern bei diesem Fest weiterhin auch ausgiebig danken.

Weitere Informationen zum Richtfest, dem Zeitpunkt, an dem dieses stattfinden sollte und zu den Vorbereitungen und dem Ablauf finden Sie beispielsweise auf dieser Internetseite.

Wie läuft das Richtfest ab?

Die richtigen Geschenke zum Richtfest sind wichtigEin Richtfest kann auch als ‚Taufe‘ des ersten Eigenheims gesehen werden. Um das Richtfest traditionell zu feiern, müssen vorab einige Vorbereitungen getroffen werden. Neben den Einladungen und dem Richtkranz, der besorgt werden muss, sollte insbesondere für eine reichliche Verpflegung gesorgt sein.
Der wohl wichtigste Brauch des Richtfestes, der noch vor der eigentlichen Feiern bereitgestellt werden sollte, ist das Befestigen des Richtkranzes oder des Bäumchens. Dies sollte vom Hausherren ausgeführt werden, welcher sich aber auch Hilfe von den Zimmerhandwerkern holen kann. Außerdem sollte der Hausherr für ein Weinglas und eine Flasche Wein sorgen. Nachdem nämlich alle geladenen Gäste versammelt sind, spricht der Bauherr seinen Segen auf dem Dach des Rohbaus. Anschließend trinkt er einen Toast auf die Zukunft der Hausbewohner und wirft das leere Weinglas dann vom Dach. Zerbricht dieses, bedeutet das viel Glück, Erfolg und ein gesundes Zusammenleben im zukünftigen Eigenheim. Nachdem der Segen gesprochen wurde, kann es an die Verköstigung der Gäste gehen. Sorgen Sie möglichst für eine große Auswahl an Speisen und Getränken, schließlich haben die fleißigen Helfer nach der getanen Arbeit einen großen Hunger.
Das Richtfest findet meist am frühen Abend an, wenn die Arbeitszeit der Zimmerleute noch nicht beendet ist. Es kann bis in die späten Abendstunden gefeiert werden. Des Weiteren sind nicht nur Freunde und Helfer willkommen, sondern auch die neuen Nachbarn. Natürlich bringt man zu einem solchen Anlass auch ein Geschenk zum Richtfest mit. Mit den Geschenkideen zum Richtfest auf unserer Seite kommen Sie garantiert gut an.

Bräuche zum Richtfest

Das Richtfest ist eine traditionelle Feierlichkeit, die bereits seit dem 14. Jahrhundert bei Fertigstellung des Rohbaus gefeiert wird. Viele Traditionen wurden aus den vergangenen Zeiten mitgenommen und gelten heute noch als Bräuche zum Richtfest, darunter vor allen Dingen der Richtkranz oder das Richtbäumchen. Dieser wird von der Hausherrin, oder einem jungen Mädchen, auf das Dach des zukünftigen Hauses gebracht. Dabei wird dieses Mädchen von den Zimmerleuten, die bereits auf dem Dach stehen, mit Wasser begossen. Dies gilt als ‚Bautaufe‘ und bringt Segen über Bewohner und Eigenheim.

Der Richtkranz ist verziert mit bunten Bändern. In vielen Fällen wird eine Flasche Wein und eine Salami am Kranz festgemacht. Diese beiden Symbole sollen den Bewohnern garantieren, dass diese nie unter Hunger leiden müssen und immer satt werden können.

Nicht fehlen auf dem Richtfest darf der Richtspruch, die eigentliche Taufe und der eigentliche Segen. Dieser wird vom Bauherrn auf dem Dach gesprochen. Anschließend trinkt dieser einen Toast auf das Gebäude und dessen Zukunft und wirft das Glas vom Dach. Zerschellt es, bringen die Scherben Glück.

Unsere Geschenkideen zum Richtfest

Lustiger Flaschenhalter als ausgefallene Geschenkidee

Natürlich wird beim Richtfest nicht nur der Hausherr und die Bauherrin beschenkt, sondern weiterhin auch die fleißigen Helfer, wie beispielsweise der Handwerker oder die Zimmermänner. Dies geschieht meist durch die Feierlichkeit des Richtfest selbst, schließlich werden die fleißigen Helfer hier umsorgt und verpflegt.

Sollten Sie Ihrem Handwerker oder Bauherren, Zimmermann oder Bauleiter ein sehr ausgefallenes Geschenk machen sollen, eignet sich der Flaschenhalter aus dem Hause Udo Schmidt sehr gut, der bereits ab circa 20 Euro im Handel erhältlich ist. Bei diesem Flaschenhalter handelt es sich um eine Figur eines Hauses, die mit einem Handwerker versehen ist. In diese Konstruktion kann sowohl eine Wein- oder Schnapsflasche gesteckt werden, als auch eine Bierflasche. Der komplette Halter ist aus vernickelten Metall gefertigt, was diesen sehr stabil und langlebig macht. Nach der Geschenkübergabe heißt es dann nur noch Prost!

Wasserwaage mit Schnaps gefüllt

Ein passendes Geschenk für den Meister, das auf keiner Baustelle fehlen darf, ist die Wasserwaage. Natürlich ist jeder Betrieb auf dem Bau mit einer herkömmlichen Wasserwaage ausgestattet, doch sicherlich nicht mit einem Gerät, das mit einem lustigen Spruch verziert ist und sogar 40 Milliliter Schnaps enthält. Deshalb ist die Wasserwaage mit Waldhimbeergeist-Füllung und dem Motiv ‚für den Meister‘ die perfekte Geschenkidee für fleißige Bauherren, Zimmermänner oder Bauleiter. Das Produkt ist aus Hartholz gefertigt und eignet sich, neben der Verwendung als Flachmann, auch für die bauliche Nutzung.

Wenn Sie also Freude bereiten möchten und gleichzeitig daran interessiert sind, das auf der Baustelle des zukünftigen Hauses alles mit rechten und vor allen Dingen geraden Dingen zugeht, ist dieser Wasserwaage aus dem Hause Schnaps4Fun das passende Mitbringsel zum Richtfest.

Persönlich gestalteter Grundstein als Geschenk zum Richtfest

Sie wollen, wenn auch nur symbolisch, einen Grundstein für das neue Haus Ihrer Freunde, Kollegen oder Verwandten legen? Dann eignet sich der personalisierbare Grundstein als Geschenk zum Richtfest. Dieser Ziegelstein, der eine Maße von 12,3cm x 6cm x 6cm fasst, ist für etwa 35 Euro im Onlinehandel erhältlich. Sie können das Geschenk mit einer Gravur von bis zu 100 Zeichen versehen, welche dann auf einer goldenen Tafel an den Grundstein angebracht wird.

Der Grundstein ist mit insgesamt 23 Einkerbungen versehen, in welche Sie problemlos Geld hineinstecken können, möchten Sie die Bauherrin und den Baumeister mit Ihrem Geschenk gerne zusätzlich noch finanziell unterstützen. Weiterhin eignen sich die Einkerbungen aber auch als Haltemontur für Stifte, also als perfektes Utensil für den Schreibtisch im neuen Eigenheim.

Glückshufeisen als Gastgeschenk zum Richtfest

Zur Taufe des Eigenheims, dem Richtfest, wird der Segen über Haus und Hausherr gesprochen. Anschließend wird ausgiebig gefeiert und allen Helfern für deren Engagement gedankt. Als kleines Mitbringsel zur Feierlichkeit kann ein persönlicher Segens- und Glücksbringer geschenkt werden, so wie das Glückshufeisen mit Wunschgravur aus dem Hause 4you Design. Für etwa 35 Euro ist das Hufeisen, das seit Jahrhunderten als Symbol des Glückes gilt, im Handel erhältlich. Damit Sie dieses Geschenk zum Richtfest noch persönlicher gestalten können, kann das Eisen mit einer Gravur von bis zu 45 Zeichen versehen werden. Mitsamt des Hufeisen ist eine Holzbock im Produktumfang enthalten. Diese kann von Ihnen ebenfalls mit persönlichen Worten oder Bildern gestaltet werden.

Nicht nur, dass Hausherr und Hausherrin sich über den symbolischen Wert dieses Geschenks freuen werden, es kann weiterhin als Erinnerung an den Hausbau oder die Bautaufe aufgehangen werden. Dazu werden zwei echte Hufeisennägel mitgeliefert.

Maurerkelle mit Gläsern und Klingel

Zum Anstoßen auf den Segen des Rohbaus oder zum Toast auf Hausherr und Hausherrin: Die Maurerkelle mit fünf integrierten Schnapsgläsern bietet die perfekte Möglichkeit, durstige Gäste und Helfer mit einem ausgefallenen Utensil zu versorgen. Diese tolle Geschenkidee zum Richtfest aus dem Hause Doridia Imports ist bereits ab etwa 20 Euro online erhältlich.

Die Maurerkelle an sich, die entweder in Schwarz oder in Silber geliefert wird, verfügt über fünf Einkerbungen in welche Sie die beigelegten 2CL Schnapsgläser komfortabel hineinstellen können. Am Griff der Maurerkelle lässt sich der ganze Spaß dann transportieren. Damit der beschenkte Hausherr eine neue Runde ankündigen kann, befindet sich am Griff weiterhin auch eine Klingel.

Dieses tolle Geschenk zum Richtfest eignet sich für alle Bauherren, Baumeister oder Hausherrinnen, die gemeinsam mit Ihren Gästen auf den bestehenden Rohbau anstoßen wollen.

Das ideale Geschenkset für Hausherren oder Baumeister

Ein erfrischendes Pils, kombiniert mit einem Multifunktionswerkzeug, einem herzhaften Senf und einer lustigen Squeeze-Handwerkerfigur, das ist das perfekte Geschenkset für gestresste oder viel beschäftige Hausbauer. Mit dem 0,5 Liter Flasche Pils, welches über ein Etikett verfügt, das Sie persönlich mit dem Namen des Bauherr versehen können, und dem ‚Meister Stück Senf‘ ist der Feierabend gesichert, während das Multifunktionswerkzeug sich sowohl als Schere und Taschenmesser, als auch als Schraubendreher, Feile, Korkenzieher und Zange für alle Bauunternehmungen eignet. Um unnötigen Stress oder Ärger abzubauen, hilft die mitgeführte Knautsch-Figur, die einen witzigen und ausgelassenen Handwerker darstellt. Was will ein Bauherr während des Hausbaus mehr?

Für etwa 30 Euro können Sie dieses vielfältige Geschenkset erwerben. Es wird in einer dekorativen Geschenkbox verkauft.

‚Ein paar Mäuse für’s neue Heim‘ – Spardose als Geschenk zum Richtfest

Vor allen Dingen der Bau des Hauses und das damit einhergehende Einrichten und Dekorieren ist sehr kostspielig. Deshalb eignet sich eine Finanzspritze sehr gut als Geschenk zum Richtfest, auch in Form eines Gutscheins oder einer Spardose. Die Spardose ‚Ein paar Mäuse für’s neue Heim‘ ist dabei ein besonders passendes Geschenk, richtet sich diese nämlich direkt an den Anlass des Bauvorhabens. Die Spardose stellt ein Häuschen dar, auf welchem mehrere Mäuse hochklettern, ein Symbol, das für den Reichtum des zukünftigen Hauses steht. Der Schlitz zum Einwerfen befindet sich auf der Unterseite und kann verschlossen werden.

Schon ab circa 9 Euro ist dieses ausgefallene Geschenk Online erhältlich, sodass Sie gut und gerne noch in paar Scheinchen oder Münzen hineinstecken können. Die Geschenkidee zum Richtfest findet auch nach der Fertigstellung des Hauses noch eine Verwendung, können der Hausherr und die Hausherrin hier weiterhin für größere Anschaffungen sparen.

Wasserwaage mit Schnaps gefüllt

Ein passendes Geschenk für den Meister, das auf keiner Baustelle fehlen darf, ist die Wasserwaage. Natürlich ist jeder Betrieb auf dem Bau mit einer herkömmlichen Wasserwaage ausgestattet, doch sicherlich nicht mit einem Gerät, das mit einem lustigen Spruch verziert ist und sogar 40 Milliliter Schnaps enthält. Deshalb ist die Wasserwaage mit Waldhimbeergeist-Füllung und dem Motiv ‚für den Meister‘ die perfekte Geschenkidee für fleißige Bauherren, Zimmermänner oder Bauleiter. Das Produkt ist aus Hartholz gefertigt und eignet sich, neben der Verwendung als Flachmann, auch für die bauliche Nutzung.

Wenn Sie also Freude bereiten möchten und gleichzeitig daran interessiert sind, das auf der Baustelle des zukünftigen Hauses alles mit rechten und vor allen Dingen geraden Dingen zugeht, ist dieser Wasserwaage aus dem Hause Schnaps4Fun das passende Mitbringsel zum Richtfest.

Insektenhaus

Ein anderes kreatives Geschenk zum Richtfest ist ein Insektenhaus: Sein Giebel und die Konstruktion aus naturbelassenem Holz erinnern dabei an die mit dem Richtfest gefeierte Fertigstellung des Rohbaus bzw. Dachstuhls. Hängt der Gastgeber das Insektenhaus in der Nähe seines zukünftigen Heims auf – etwa an einem Baum oder einem Schuppen – kann zeitgleich mit dem eigenen Einzug die Einnistung von gartenfreundlichen Nützlingen wie Hummlen oder Wildbienen beobachtet werden, also besonders für Kinder ein spannendes Erlebnis. Das Insektenhaus ist somit ein schönes Symbol für die Schaffung eines neuen Zuhauses und noch dazu ein echtes Asyl für gefährdete Insektenarten. In erster Linie werden sich vermutlich Naturfreunde über dieses Geschenk freuen, allerdings schadet es nicht, einen guten Freund mit einer originellen Idee zum Nachdenken über den Naturschutz zu bringen.

Partyschürze für den Hausherren des Richtfests

Als modisches Accessoire eignet sich die Partyschürze als Geschenk zum Richtfest. Diese Grillschürze, die in den Farben Schwarz und Weiß online erhältlich ist, ist ein sehr witziges Utensil für die Bautaufe und den Bauherren. Insbesondere, wenn zum Richtfest der Grill angemacht wird und der zukünftige Hausherr alle fleißigen Helfer mit deftigen Delikatessen vom Grill versorgt, kann dieser die Schürze sehr gut gebrauchen.

Die Kosten für diese gewitzte Geschenkidee zum Richtfest belaufen sich online auf etwa 17 Euro. Das verstellbare Nackenband sorgt dafür, dass das Accessoire jedem Gastgeber gut passt. Beschriftet ist die Schürze mit dem Spruch ‚Bauherr‘, welcher mit einem Häusledach umrandet wird. Die Grill- und Partyschürze kann am Rücken zusammengebunden werden und verfügt weiterhin über einen Neckholder. Gefertigt wurde das Geschenk aus Baumwolle und Polyester.

Damit der Bauherr nützliche Utensilien in der Schürze verstauen kann, befindet sich eine große Fronttasche an dem Geschenk, in die gut und gerne Werkzeug, Grillutensilien oder eine Flasche Bier zum Anstoßen getragen werden können.

‚Ich glaube der Fliesenleger ist tot‘ – ein Buch als Geschenkidee

Auf der Suche nach einer Geschenkidee zum Richtfest könnten Sie auf dieses unterhaltsame und belehrende Buch der Autorin Julia Karnick stoßen. ‚Ich glaube der Fliesenleger ist tot‘ ist ein Buch, das alle Umstände eines Hausbaus schildert, sowohl die schöne Erfahrung des eigenen Wohnraums, als auch sämtliche Missstände, die während des Baus auftreten können. Die Autorin Julia Karnick war selbst sehr lange Bauherrin und hat ihre Erfahrungen in diesem humorvollen Baubuch verarbeitet.

Nicht nur als Unterhaltung in den Baupausen oder im Urlaub, sondern auch als Ratgeber für schwierige Aufgaben dient dieses Baubuch. Deshalb eignet es sich besonders gut als Geschenk, insbesondere für eine gestresste und unerfahrene Bauherrin. Für circa 10 Euro ist die Geschenkidee im Handel erhältlich.

‚Normal hält das‘ – ein Buch zum Richtfest und Hausbau

Ein Hausbau ist eine spannende Sache, die häufig mit vielen Kniffen und Problemen verbunden ist. Dennoch ist der Bau des Eigenheims eine tolle, sehr wünschenswerte Sache, für die man gerne mit ein paar kleinen Schwierigkeiten kämpft.

Damit Sie dem zukünftigen Bauherrn und der zukünftigen Bauherrin auf die Sprünge helfen können, kommt es einmal zum Engpass oder Problem, empfiehlt sich das Taschenbuch ‚Normal hält das‘ des renommierten Autors Matthias Kalle, der ebenfalls für das Zeitmagazin und die Neon-Zeitschrift tätig ist. Diese Geschenkidee zum Richtfest ist bereits ab 10 Euro online erhältlich und verspricht viele gute Ratschläge, Anweisungen und Abhilfe während des Bauhergangs.

Inhaltlich befasst sich Matthias Kalle mit allen Themen, die interessant und ansprechend für alle Häuslebauer sind, die mitten im Prozess des Baus stecken oder sich bald an die Arbeit des ersten Eigenheims machen.

Ulkige Fußmatte für erste Gäste im neuen Eigenheim

‚Sie haben geklingelt – Ihre Anfrage wird bearbeitet. Bitte warten.‘ – dieser ulkige Spruch ziert die Fußmatte, die sich perfekt als Geschenk zum Richtfest eignet. Die 40cm x 60cm große Schmutzfangmatte aus dem Hause Kuheiga ist bereits ab 15 Euro online erhältlich und kann im neuen Eigenheim die ersten Gäste vor der Tür begrüßen.

Die Rückseite der Fußmatte ist mit rutschfestem Gummi versehen, während der komplette Rand ebenfalls mit Gummi versehen ist. So kann sich das Geschenk auch unebenen Untergründen sehr gut anpassen. Verwendet werden kann die Matte sowohl Innen als auch Außen.

Überraschen Sie die künftigen Hausherren mit dieser ausgefallenen Fußmatte zum Richtfest!

Was bringt man zum Richtfest mit?

Da die Taufe des neuen Eigenheims auf einem Rohbau stattfindet, sollten die Geschenke zum Richtfest passend ausgewählt werden. Die Richtfest Geschenke müssen vom Hausherrn und seiner Familie verstaut werden könne, oder auf dem Bau Verwendung finden können. Deshalb eignen sich folgende Richtfest Geschenkideen:

  • Gutscheine, beispielsweise für den Baumarkt oder eine Gärtnerei
  • Geldbeträge für den weiteren Bau
  • Einrichtungsgutscheine
  • Kleinere Baumaterialien
  • Erholungsgutscheine für Massage oder Wellness

Obwohl kein Gast mit leeren Händen erscheinen sollte, gilt das Richtfest doch als Dank an alle geladenen Helfer, weshalb das Geschenk zum Richtfest durchaus in einem kleinen Rahmen gehalten werden kann. Wenn Sie richtig punkten wollen, dann schenken Sie etwas Besonderes zum Richtfest. Ideen finden Sie hier.

Weitere, traditionelle Geschenke, die man zur Taufe des Rohbaus nach Errichtung des Dachstuhls mitbringen kann sind beispielsweise

  • Brot und Salz
  • Einen Obstbaum für den Garten
  • Besen und Schaufel
  • Eine Schutzfigur bei gläubigen Hausbesitzern
  • Ein Briefkasten
  • Eine Krone, gefüllt mit Schnaps

Welche Geschenke eignen sich noch zum Richtfest?

Natürlich möchte man den Bauherren und der Bauherrin zur Bautaufe ein kleines Geschenk machen. Geschenke zum Richtfest können natürlich Geldgeschenke sein. Weiterhin eignen sich Gutscheine auch sehr gut, beispielsweise für Einrichtungsgegenstände oder Gartenutensilien.

Des Weiteren gibt es zahlreiche Geschenkideen, die Sie zum Richtfest als Kleinigkeit mitbringen können, so zum Beispiel

  • Futterhaus oder Nistkasten für Vögel
  • Baumsetzlinge
  • Hausnummernleuchte
  • Flaschenhalter
  • Eine Schürze für den Bauherren
  • Insektenhaus

Sehr geeignet ist außerdem ein Hufeisen, das mit dem Datum des Richtfestes geschweißt wird. Dies ist ein sehr persönliches Geschenk zum Richtfest, das besonders gut Familienangehörige oder enge Freunde machen können.

Weitere wertvolle Ideen für Geschenke und Kleinigkeiten, die Sie als Gast mitbringen können, und Infos rund um die Veranstaltung des Richtfests, den Ablauf und die Bräuche, finden Sie beispielsweise auch hier.

Wie viel schenkt man zum Richtfest?

Die Höhe und Menge der Geschenke zum Richtfest ist meist abhängig von der Beziehung, die man zu den Bauherren und zukünftigen Bewohnern des Hauses hat. Allgemein wird das Fest veranstaltet, um den Helfern für ihre Unterstützung zu danken. Weiterhin ist das Richtfest aber auch die ‚Bautaufe‘, zu der kleine Geschenke gern gesehen sind.

Kleinigkeiten, wie beispielsweise ausgefallene Utensilien für Haus, Bewohner und Garten eignen sich sehr gut als Geschenkidee, wie zum Beispiel

  • Bücher
  • coole Fußmatten
  • Grundsteine
  • Spardosen
  • Wasserwaage

Des Weiteren sind Gutscheine eine Möglichkeit, den Veranstaltern des Richtfestes eine kleine Freude zu machen. Die Gutscheine können sehr gut für benötigte Leistungen oder Utensilien für den Hausbau ausgestellt werden, so wie Gärtnerei-Gutscheine oder Einrichtungsgutscheine. Außerdem können diese aber auch für persönliche Gutschriften ausgestellt werden. Wie wäre es beispielsweise, wenn Sie im Garten des zukünftigen Hauses mit anpacken oder die fleißigen Helfer mit kleinen Snacks und Getränken versorgen?

Geldgeschenke sind gern gesehen und sehr nützlich, sollten einen Wert von 20 Euro aber nicht unterschreiten. Bestenfalls tun Sie sich mit weiteren Gästen zusammen, um ein größeres Geldgeschenk machen zu können.

Warum feiert man das Richtfest?

Richtfest - der Dachstuhl stehtZum einen gilt das Richtfest als Taufe des neuen Hauses. Es wird gefeiert, sobald der Rohbau inklusive des Dachstuhls steht. Zum anderen feiert man dieses traditionelle Fest auch, um allen Helfern und Arbeitern zu danken. Deshalb ist es äußerst wichtig, dass der Bauherr samt der Handwerker zu der Feier eingeladen wird.

Neben Speis und Trank findet auch der Segen an diesem Abend statt. Dieser wird vom Bauleiter gesprochen und mit einem Toast auf die Zukunft des Eigenheims abgeschlossen. Das Richtfest findet am Abend statt, nach der getanen Arbeit der Handwerker auf der Baustelle.

Außerdem werden Geschenke zum Richtfest mitgebracht. Diese kommen meist von den neuen Nachbarn und den Freunden der Familie und gelten als Unterstützung für das Einrichten und Fertigstellen des Hauses.

Wer wird zum Richtfest eingeladen?

Insbesondere weil das Richtfest als Dankeschön an alle fleißigen Helfer ausgerichtet wird, ist es von Nöten, alle Arbeiter und Bauherren einzuladen, die aktiv an dem Bau des Rohbaus beteiligt sind. Weiterhin sollten auch andere Gäste nicht auf der Gästeliste fehlen, so

  • Die neuen Nachbarn
  • Freunde und Familie, die unterstützt haben
  • Architekten und Bauleiter
  • Weitere Helfer aus dem privaten Umfeld
  • Zimmerleute und deren Leitung/ Team
  • Eventuell den Makler, sollte dieser das Objekt vermittelt haben

Die Einladung zum Richtfest erfolgt ganz traditionell mündlich. Damit alle beteiligten Zimmermänner und Bauherren anwesend sind, sollte dies vorher mit der Leitung vereinbart werden. Nach der getanen Arbeit, also am Abend, findet dann die Feierlichkeit mit reichlich Stärkung statt.

Vergessen Sie nicht, eine Gästeliste anzulegen, damit Sie die Anzahl der Gäste und das benötigte Essen und Trinken besser überschauen können.